Warum Stahlbalkone

Detaillierte Vorteile und Entscheidungshilfe zu Balkonen aus Stahl.

Stahlbalkone

Stahlbalkone können wir aus den verschiedensten Stahlprofilen herstellen. So sind z.B. Rechteckprofile, Quadrat- oder Rundprofile verwendbar. Ebenso lassen sich klassische Stahlprofile wie z.B. U-Träger, I-Träger oder T-Träger sowie Flachprofile zu einem Balkon zusammenfügen.

Die zuletzt genannten Profile eigenen sich besonders gut für Balkone an historischen Gebäuden wie z.B. Fachwerkhäusern oder Häusern aus der Gründerzeit und Jugendstil.

Auch aus selbst entwickelten Kantprofilen konstruieren wir futuristisch anmutende Balkone. Diese können in der Optik Aluminiumbalkonen gleichen oder noch feiner gestaltet werden.

Wie werden Stahlbalkone vor Korrosion geschützt?

Stahlbalkone werden nach Ihrer Fertigung feuerverzinkt. Dabei werden alle Balkonteile in einem speziellen Tauchverfahren in 450°C heißen, flüssigen Zink getaucht. Dabei läuft der flüssige Zink in alle Hohlräume herein und wieder hinaus. Das heißt: alle Hohlräume und Hinterschneidungen sind dadurch innen und außen komplett feuerverzinkt. Dies ist der beste Schutz, den man Stahl geben kann. So werden z.B. alle Leitplanken, Schilderbrücken, Brückenbauwerke, Türme, Hallen, Stadien usw. aus feuerverzinktem Stahl gebaut. Lediglich in Meeresnähe sind gewisse Edelstähle langlebiger als Stahl. Eine gewünschte Farbbeschichtung ist auf feuerverzinktem Stahl jederzeit möglich, jedoch nicht erforderlich. Sie dient nur der optischen Verschönerung.

Während Puristen den einzigartigen Charme von natürlich oxidierten Zink die sogenannte Zinkblume (so nennt man die bizarre Optik einer Zinkschicht) schätzen, favorisieren die Perfektionisten die lackierten oder pulverbeschichteten Oberflächen auf den verzinkten Bauteilen.

Die Formenvielfalt von Stahlbalkonen

Der Form von Stahlbalkonen sind praktisch keine Grenzen gesetzt. In Stahl ist alles möglich, egal ob kantig, rund, asymmetrisch oder symmetrisch, konvex oder konkav, ellipsenförmig oder gebogen. Übrigens kommen die Designvorschläge für IHREN BALKON von uns.

Was ist mit vorhandenen Balkonen?

Mit dem Baustoff Stahl ist es möglich vorhandene Balkone individuell zu vergrößern. Auch für Balkonvergrößerungen sind praktisch keine Grenzen gesetzt.

Die Stützen

Was die Positionen der Stützen betrifft, ist hier auch fast alles möglich. So sind z.B. Stützenabstände von 8m und mehr problemlos machbar. Zu jeder Situation gibt es auch Lösungen. Auch können Stützen außerhalb von der Balkonfläche stehen. Selbst stützenlose Balkone werden immer öfter von uns konstruiert.

Die Abdichtung

Werden wasserdichte Balkone gewünscht, so werden diese wie ein Flachdach abgedichtet und mit individuellen hochwertigen Bodenbelägen belegt.

Die Bodenbeläge

Pflegefreie Balkone, z.B. über Gartengrundstücken, können mit speziellen engmaschigen Gitterostböden ausgestattet werden. Diese sind jederzeit mit allen möglichen Terrassenmaterialien belegbar. Wasserdichte Balkone können z.B. mit hochwertigen Stein- oder Keramikplatten, WPC-Dielen usw. belegt werden.

Ausgewählte Steinfließen für Ihren Fußboden

Die Geländer

Der Geländervielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Wir entwerfen mit Ihnen gemeinsam Ihr handgeschmiedetes Unikat in klassischer oder auch zeitgemäßer Manier bis hin zum topaktuellen Neo-Bauhausstil. Das Außengeländer wird für Sie in unserer Werkstatt gefertig.